Billige lüfter selbst reparieren

Nach nicht mal 12 Std. des „CTC I3 Pro B DIY-kit Prusa Clone“ Betriebszeit, fängt schon der kleine 12V Lüfter an laut zu werden. China-Billiglüfter halt : ). Viele kennen das bestimmt auch vom PC, beim Einschalten brummt erst mal schon ca. 5 min. lang der Lüfter. Man kann das aber bei den meisten Lüftern ganz einfach beheben. Habe es selber gemacht und der Lüfter war noch nie so leise : )!

Es gibt immer eine Seite, die hat einen Aufkleber, den muss man abziehen.
Lüfter/FAN 12V

Auf diesem Bild kann man sehen, dass dort eine Nase zu sehen ist. Dort mit einem kleinen Kreuzschraubendreher leicht drauf drücken.

12V Lüfter/FAN fetten

Jetzt kann man das ganze ölen oder fetten. Wenn ihr ölt, sollte es etwas ganz feines wie Nähmaschinenöl sein. Ich habe Lagerfett genommen. Ich nehme hier lieber Fett, da ja der Lüfter sich ständig dreht und das Öl da schön geschleudert wird. Also sparsam auftragen ;). Ach so, das geht nicht bei allen Lüftern so, aber bei den meisten. Hatte auch schon einen, den ich nicht auseinander bekommen habe. Doch Vorsicht, auch hier gilt: Nachmachen auf eigene Gefahr!