Schlagwort-Archiv: Python

LIRC mit Python :: pylirc

Es gibt ein Modul namens pylirc, damit kann man unter Python LIRC ansprechen.
Vorraussetzung ist hier, dass LIRC eingerichtet ist und die Fernbedienung schon angelernt ist.

Zuerst muss pylirc2 installiert werden.

Als zweites legen wir uns neue Konfiguration an, die nennen wir demo_pylirc.conf.

begin pylirc
begin
prog = pylirc
button = KEY_1
repeat = 0
config = echo „Key 1“
end
begin
prog = pylirc
button = KEY_2
repeat = 0
config = echo „Key 2“
end
end pylirc

Damit euer Script überhaupt mit der Fernbedienung umgehen kann, muss man die Tasten zuweisen und sagen was die Taste tun soll.
Hier habe ich Taste 1 und Taste 2 belegt, drückt man eine Taste an der Fernbedieung soll Key 1 oder Key 2 ausgegeben werden.

Jetzt das Python-script dazu:
#!/usr/bin/python

try:
import pylirc
except ImportError:
raise plugin.MissingDependency(„pylirc“)

import time,os

blocking = 0;

if(pylirc.init(„pylirc“, „/home/pi/Desktop/script/f.conf“, blocking)):

code = {„config“ : „“}
while(code[„config“] != „quit“):

# Very intuitive indeed
if(not blocking):
time.sleep(1)

# Read next code
s = pylirc.nextcode(1)

# Loop as long as there are more on the queue
# (dont want to wait a second if the user pressed many buttons…)
while(s):

# Print all the configs…
for (code) in s:

handle = os.popen(code[„config“])
line = “ “
while line:
line = handle.read()
print line
handle.close()

if(code[„config“] == „blocking“):
blocking = 1
pylirc.blocking(1)

elif(code[„config“] == „nonblocking“):
blocking = 0
pylirc.blocking(0)

# Read next code?
if(not blocking):
s = pylirc.nextcode(1)
else:
s = []

# Clean up lirc
pylirc.exit()

WS1080 Wetterstationen mit Raspberry Pi

PYWWS ist ein Python Skript, um verschiedene Fine Offset Wetterstationen auszulesen. Diese Anleitung richtet sich für die Wetterstation WS1080 bzw. WH1080 mit Rasbian „wheezy“. Installiert wird das Ganze über Terminal(SSH). Die Wetterstation sollte vom USB noch getrennt sein.

Als Erstes sollte das System aktualisiert werden, dazu geben wir folgende Befehle ein:

sudo apt-get update && sudo apt-get upgrade

Folgende Paket müssen installiert werden:

sudo apt-get install libusb-1.0.0 git python-dev libudev-dev python-usb python-crypto python-paramiko gnuplot gettext sphinx-common

Jetzt kommt die eigentliche Software pywws:

mkdir ~/weather
cd ~/weather

git clone https://github.com/jim-easterbrook/pywws.git
cd pywws
python setup.py msgfmt
python setup.py build_sphinx

Jetzt kann die Wetterstation angeschlossen werden. Wir testen auch gleich, ob alles geklappt hat mit folgendem Befehl:

python -m pywws.TestWeatherStation

Wenn alles klappt sollte das Ergbnis ungefähr so aussehen:
0000 55 aa ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff 05 20 02 21 09 00 00 00 00 7f 00 13 00 00 20 02
0020 97 27 ac 25 00 00 00 00 00 00 00 07 01 01 13 33 41 23 c8 00 00 00 46 2d 2b 01 64 80 c8 00 00 00
0040 64 00 64 80 a0 28 80 25 a0 28 80 25 00 b4 00 00 68 01 00 0a 00 f4 01 12 00 00 00 00 00 00 00 00
0060 00 00 45 0a 63 0a 68 01 81 00 cf 01 c0 80 cf 01 c0 80 a7 01 01 00 1a 27 d4 24 81 28 04 26 30 03
0080 ef 02 f4 ff f7 ff ee ff 4b fd 4e 2a 00 11 09 26 09 01 12 02 06 15 17 11 08 16 04 14 12 04 28 14
00a0 07 13 07 28 18 47 13 02 23 18 53 12 09 18 20 24 13 05 20 12 50 12 09 18 20 24 13 05 20 12 50 12
00c0 09 18 20 24 13 08 02 18 33 11 12 26 20 54 11 12 16 16 52 13 01 03 22 08 11 12 16 16 52 12 11 22
00e0 18 35 12 09 28 07 03 13 02 15 03 22 13 02 15 03 22 12 05 12 14 25 13 07 26 06 57 13 08 09 14 31

Damit ist die Installation abgeschlossen, ich wünsche viel Spaß :)!
Wie man mit pywws umgeht kann man hier nachlesen.