Schlagwort-Archiv: Cordes CC 80

Cordes CC 80 Funkrauchmelder

Gerade wenn man die Funkverbindung eingerichtet hat, halten die 2 x 1,5 V Batterien nur schlappe 3 Monate. Ich habe 12 Stück installiert, nicht einer ist über die 3 Monate gelaufen. Natürlich fangen dann die Rauchmelder an zu piepsen (Akustische Batteriewarnung) und das ist meistens in der Einschlummer zeit. Was sehr lustig ist, wenn man die ganze Wohnung damit ausgestattet hat. Cordes CC 80 Funkrauchmelder kosten aktuell ca. 18 -22€. Warum ich das Teil gekauft habe, war die Funk-Funktion. Schlägt ein Rauchmelder Alarm, gehen alle Rauchmelder los, die untereinander vernetzt wurden. Also kann man suchen, wer diesen Fehlalarm auslöst. Was positiv ist, ist die Lautstärke vom Alarm, das ist echt klasse.  Ach die LED stört uns im Schlafzimmer nicht.

Jetzt hat mich also mal interessiert warum die Batterien, so schnell ausgesaugt werden. Also habe ich das Teil geöffnet und die 433 MHz Funk Module entfernt.
Da Funk für mich so nicht brauchbar ist. Es funktioniert, aber ich wechsel nicht alle 3 mon. Batterien.

1 Modul ist für den Empfang, das 2 Modul zum Senden (Transmitter/Receiver). Deshalb die 2 schwarzen Drähte, die als Antenne dienen.

Jetzt halten die Batterien im Rauchmelder ewig, man sollte trotzdem 1-mal in der Woche die Rauchmelder prüfen und auch mal absaugen, um Fehlalarme zu vermeiden. Funk geht jetzt zwar nicht mehr, aber lieber das, als permanent Batterien löschen.